Zeit zur Regeneration

Die Kurzzeitpflege ist eine vollstationäre Pflege, die auf eine begrenzte Zeit – i.d.R für einige Wochen – ausgelegt ist. Die Mitarbeiter der Clus gGmbH können in dieser Zeit pflegende Angehörige entlasten oder dem pflegebedürftigen Menschen den Weg zurück in den eigenen Haushalt erleichtern.

Eine Voraussetzung für den Anspruch auf Kurzzeitpflege ist, dass häusliche Pflege zeitweise, noch nicht oder nicht im erforderlichen Umfang möglich ist und auch teilstationäre Pflege nicht ausreicht. Wir beraten Sie dazu gern.

Wann Kurzzeitpflege?

  • Nach stationärer (Krankenhaus-)Behandlung
  • Bei vorübergehender Verschlechterung des Gesundheitszustandes
  • Bei Urlaub oder Krankheit des pflegenden Angehörigen
  • Bei seelischer Überforderung der Pflegeperson

Kontakt

Stephanie Keck
Clus gGmbH
Diakonische Gesellschaft Wohnen und Pflege
Helmstedter Str. 24
38364 Schöningen
Tel.: 05352 933-0
Fax: 05352 933-555
E-Mail: s.keck@diakonie-clus.de

Rundgang

Frontansicht
Frontansicht
Haupteingang
Haupteingang
Sitzecke am Haupteingang
Sitzecke am Haupteingang
Eingangsbereich mit Sitzecken
Eingangsbereich mit Sitzecken
Empfang im Eingangsbereich
Empfang im Eingangsbereich
Pavillon
Pavillon
Klavier im Pavillon
Klavier im Pavillon
Blick nach oben im Pavillon
Blick nach oben im Pavillon
Flur mit Speiseplan
Flur mit Speiseplan
Individuell eingerichtetes Zimmer
Individuell eingerichtetes Zimmer
Andachtsraum
Andachtsraum
Rückansicht mit Teich
Rückansicht mit Teich
Parkanlage
Parkanlage
Bungalows betreutes Wohnen
Bungalows betreutes Wohnen
Zentraler Wintergarten betreutes Wohnen
Zentraler Wintergarten betreutes Wohnen
Historisches Fachwerkhaus "Alte Clus"
Historisches Fachwerkhaus "Alte Clus"

 

im Blickpunkt - das Magazin der Clus gGmbH

Hier finden Sie aktuelle Ausgabe zum Download.

Dezember 2017 bis Februar 2018